erschienen im März 2019 im Westfälischen Volksblatt

Moderne Bäder voller guter Ideen

Langgehegte Renovierungspläne jetzt angehen

Schloß Neuhaus. Mit dem Frühling kommt nicht nur die Natur wieder in Schwung. Auch lange gehegte Renovierungspläne erhalten neuen Auftrieb. Da ist ein Besuch in der Badgalerie Blome gerade die richtige Idee. Ob am freien Tag in der Woche oder auch am Spätnachmittag und am Wochenende zum Schauen: Die modernisierte Ausstellung mit ihren vielen Schaubädern gibt einen guten Einblick und zeigt, was alles so geht. Und bereits beim Schauen werden die Interessierten merken, was das Besondere ist, das die Badgalerie ausmacht. Seit 30 Jahren bietet sie ihren immer noch einmaligen Servicedreiklang an: Alles aus einer Hand, garantiert zum vereinbarten Termin und zum Festpreis. Was dazu an Erfahrung kommt, lässt sich in der Ausstellung erspüren. Dort gibt es moderne, frische Bäder voller guter Ideen und innovativer Lösungen. Dass das umsetzbar auch in kleinen oder großen Räumen gleichermaßen ist und durchaus erschwinglich, ist ein weiterer Vorteil der Badgalerie Blome.

Der Besuch an der Marienloher Straße in Schloß Neuhaus macht neugierig und zeigt ganz tolle Lösungen. Frische Farben, moderne Designs, der gelungene Ansatz, zeitlos und modern, aber doch individuell und unverwechselbar zu sein, wird konsequent umgesetzt. Das alles findet sich dann im seit 30 Jahren bewährten Blome Konzept wieder, mit dem das Renovieren für die Kunden nicht zur Last sondern zur Lust wird. Handwerker kommen so, wie es vorher exakt geplant ist, die Bäder entstehen aus einer Hand ohne Reibungsverluste, beim Bau werden viele teils patentierte Lösungen umgesetzt und schaffen so ein passgenaues Ergebnis. Das funktioniert seit 1989 zur Zufriedenheit der Kunden. Wer einmal ein Badezimmer mit Blome geplant hat, der wird es immer wieder tun, zeigen die vielen Kunden, die bereits mehrfach einen Auftrag erteilt haben.

Willkommen zu sein in einer Ausstellung, das ist direkt beim Eintritt in die hellen und freundlich einladenden Räume spürbar. Kunden erwartet auf Wunsch eine persönliche Beratung, die einzig an ihren Wünschen orientiert ist. All das sind Werte, die seit drei Jahrzehnten in der Badgalerie gelebt werden. Dass das aus Überzeugung passiert, dafür steht Geschäftsführer Marcus Kaiser mit seinem fachkundigen und motivierten Team. Bis heute hat sich von diesem Konzept nichts abgenutzt. Zum Vorteil der Kunden, denen ein Blome Bad hilft, morgens mit Schwung in den neuen Tag zu starten.

Foto:

Persönliche Beratung, hier durch Leander Hegers, steht in der Badgalerie vorne an.  Fotos: Externest