erschienen im Januar/Februar 2018 in “Typisch Frau”

Gute Vorsätze im Blick behalten

Mit der Badgalerie Blome beschwingt in das Frühjahr/ Morgens mit einem Lächeln starten

Paderborn/Schloß Neuhaus. Ein großer Vorsatz: Jeden Tag im neuen Jahr mit einem Lächeln begrüßen! Mit einem Bad aus dem Hause Blome ist das schneller umsetzbar, als gedacht. Denn mit den richtigen Zutaten kann der Start in den Tag zur richtigen Freude werden. Wenn eine Frau am Morgen mit einem Lächeln aus dem Bad kommt, dann ist damit die wichtigste Hürde bereits genommen. Denn neue Bäder können viel Freude machen: Perfekte Raumaufteilung gepaart mit mehr Platz rund um den Spiegel, neue Materialien mit mehr Stauraum und intelligenten Lösungen sowie stilvolle Fliesen an Wand und Fußboden mit mehr Gemütlichkeit und modischem Chic, das sind die Antworten fleißiger Badgestalter auf jeden guten Vorsatz. Für die Badgalerie in Schloß Neuhaus ist das Alltag, nicht nur zum Start in das Frühjahr.

So langsam steigt die Sonne wieder höher, die Zeit der ganz dunklen Tage ist vorbei. Das macht sich auch im alten Bad bemerkbar. Mit scharfen Konturen treten dort die Ecken und Kanten zutrage und erinnern daran, dass dort doch schon längst etwas Neues fällig wäre. Der Schwung des neuen Jahres ist da genau richtig, um das Thema jetzt anzupacken. Gibt es also eine bessere Gelegenheit, um den Umbau des in die Jahre gekommenen Badzimmers zu planen? „Jetzt ist ein perfekter Zeitpunkt, um in das Jahr zu schauen“, weiß Marcus Kaiser, Geschäftsführer der Badgalerie Blome. Kundinnen, die noch zum Jahresbeginn ihre Planung in der Badgalerie beginnen, sichern sich dabei die besten Umbautermine in 2018.

Der Raum gibt die Maße vor. Aber die Erfahrung der Badspezialisten sorgt dafür, dass sich auch in kleinen Räumen vieles unterbringen lässt. Als Spezialist in diesem Bereich weiß die Badgalerie dabei besondere Lösungen für jedes Bad zu erarbeiten. Maßanfertigung für jeden Kundenwunsch, das ist das Stichwort, damit die Badezimmer hinterher auch zu den Bedürfnissen passen. Wer denkt, dass ein neues Bad unerschwinglich ist, der irrt. Denn nach einer soliden Planung erstellt die Badgalerie nicht nur einen exakten Zeitplan, sondern errechnet auch einen Festpreis. In dem sind dann viele Extrawünsche bereits inbegriffen. Denn bei der Auswahl der Materialien und Armaturen setzt Blome auf Qualität und solide Ausführung. Alle Einbauten sind auf höchste Funktionalität und lange Haltbarkeit ausgelegt, moderner Chic inklusive.

Schöne Accessoires auf den Simsen, gemütliche Lichtstimmung, wohlige Wärme und ein heimeliges Ambiente, erfüllt vom Duft von Blüten und Kräutern aus Dusch- und Badeessenzen, das sind die Zutaten, mit denen sich die neuen Badezimmer genießen lassen. Der Weg dahin kann ganz einfach sein.       -si-

Foto: Design inklusive: Manche Entwürfe der Badgalerie sehen einmal eingebaut noch schöner aus, als auf dem Plan.