Erschienen am 10. Juli 2021 in Paderborn am Sonntag.

Paderborn – Schloß Neuhaus. „Sommer, Sonne, Traumbadezimmer“. Das sind die aktuellen Schlagworte für die nächsten Monate in der Badgalerie Schloß Neuhaus. Jetzt im Sommer ist Zeit und Muße, in Ruhe durch die großzügige Ausstellung zu streifen. Voller Inspiration kann es dann an die individuelle Badplanung gehen. Bei einem Termin mit Geschäftsführer Marcus Kaiser und seinem Team werden dann die Träume ganz real zu einem chicen Entwurf. Sinnvolle Innovationen, moderne Trends, zeitlose Schönheit und Funktionalität auf hohem technischen Niveau sind dabei natürlich inbegriffen. Wer heute mit den Profis der Badgalerie plant, der kann sicher sein, dass das Badezimmer auch morgen und nach einigen Jahren noch passt. Manchmal kommt es auf die richtige gute Laune an, um ein Vorhaben wie eine Badsanierung zu planen. Das gute Wetter im Sommer mit den nachlassenden Beschränkungen aus Corona, neue Kontakte, die wieder möglich sind, all das hebt die Stimmung. Und mit ihr zugleich den Willen, alte Vorsätze endlich einmal anzugehen. Aus dem ersten Impuls, einfach einmal nachzuschauen, was denn heutzutage alles möglich ist, kann dann der Wunsch nach einer konkreten Umsetzung werden. Die kompetente Beratung der Badgalerie wird dabei helfen, dass Umbauwillige sich schnell klar werden, was sie wünschen und welche Möglichkeit sie aus dem großen Angebot nutzen wollen. Was mancher vorher noch gar nicht bedacht hatte, kann zum konkreten Plan werden: Das berührungsfreie WC beispielweise. Oder das in die Dusche integrierte Sitzbänkchen. Die ergonomisch geformten Griffe, oder die perfekte Beleuchtung vor dem Spiegel. Viele technische Möglichkeiten erleichtern den Einstieg in den Tag im Badezimmer. Die Experten der Badgalerie spüren die Wünsche ihrer Kunden sensibel auf und setzen sie passgenau um. Was dann kommt ist seit über 30 Jahren erprobt und bewährt: der Dreiklang aus absoluter Zuverlässigkeit, solider Handwerkerleistung und verlässlicher Preisgestaltung. Bei der Badgalerie Schloß Neuhaus gibt es mit fester Terminplanung, exakten Einbauzeiten und Handwerkerleistungen aus einer Hand sowie mit einem Festpreis zum Ende nur positive Überraschungen. Doch zu Beginn sollte ein Besuch in der Ausstellung an der Marienloher Straße stehen, täglich von 9 bis 18:30, Samstags bis 13 Uhr, sonntags ist von 11 bis 17:30 Uhr Schautag. Foto: Foto: Frische Farben, frische Ideen, so kann sich der Sommer im neuen Bad genießen lassen, ist sich die Badgalerie Schloß Neuhaus sicher. Foto: externest