BADGALERIE - Ihr Spezialist für Badrenovierungen seit 1989

Badrenovierung – so geht’s

Erschienen im "Westfälischen Volksblatt" am 20.02.2013

Badrenovierung – so geht’s

Marcus Kaiser von der Badgalerie gibt wertvolle Tipps

Badrenovierung – so geht’s

Marcus Kaiser von der Badgalerie gibt wertvolle Tipps

Wer in nächster Zeit sein Bad renovieren will, bekommt dafür auf der Paderbau wertvolle Tipps. Studioleiter Marcus Kaiser von der Badgalerie aus Schloß Neuhaus erklärt in seinem Vortrag, worauf man bei der Badrenovierung unbedingt achten sollte. Der Renovierungsexperte zeigt an praktischen Beispielen, wie man sein Bad so plant und gestaltet, dass man lange etwas davon hat. Zudem zeigt er auf, welche Probleme sich bei der Modernisierung ergeben können und wie man diese vermeidet. Der kostenlose einstündige Info-Vortrag findet am Freitag um 16 Uhr und am Samstag um 13 Uhr jeweils in Forum der Halle 1 statt sowie am Sonntag um 11.00 Uhr im Messe-Forum der Halle 5.

Wie man auch auf kleinstem Raum ein schickes Bad baut, ist am Badgalerie-Stand (Halle 2, Stand 221) zu sehen. Hier bekommen Interessenten auch weitere Infos und Antworten auf ihre Fragen rund um das Thema Badmodernisierung. Weitere attraktive Bäder zeigt die umfangreiche hauseigene Ausstellung in der Marienloher Straße 20 in Schloß Neuhaus. Hier können auch zwei neue Patent-Lösungen der Badgalerie besichtigt werden. Dabei handelt es sich um die neue barrierefreie Dusche „Easygo-Plus“, die sich ohne Deckendurchbruch auf jeder Etage einbauen lässt. Und die „DuBa-automatic“ – eine Weiterentwicklung der bisherigen Kombi-Lösung aus Dusche und Wanne, die nun bequem per Knopfdruck mit einem automatischen Rollschott verschlossen werden kann.

Die Badgalerie ist seit über 20 Jahren auf Badrenovierungen komplett aus einer Hand spezialisiert. Weil die meisten Bäder eine Lebensdauer von etwa 30 Jahren haben, empfiehlt die Firma eine barrierefreie Ausstattung, zum Beispiel mit einer ebenerdigen Dusche. Das bietet Menschen jeden Alters optimalen Komfort, sieht schön aus und ist pflegeleicht.
Um die Renovierung für den Kunden möglichst stressfrei zu halten, bietet die Badgalerie alle Produkte und Handwerksleistungen als „Rundum-Sorglos-Paket“ zum Festpreis und aus einer Hand an. Selbstverständlich werden aber auch nur einzelne Elemente wie Dusche oder Badewanne ausgetauscht. Wer handwerklich geschickt ist, kann bei der Badgalerie auch eine Planung und einen Bausatz bekommen. Bei Problemen steht die Badgalerie den Heimwerkern mit Rat und Tat zur Seite. Alle Mitarbeiter sind speziell auf Kundenfreundlichkeit geschult. Weitere Infos unter Tel. 05254/ 93 06 79 0 und www.badgalerie.de

Text: Padertext, Ellen Krause

Das Badgalerie-Team (von Links): Dirk Dülfer, Bärbel Jahnz, Studioleiter Marcus Kaiser,Theresia Schwarz,
Geschäftsführer Ulrich Blome und Hubert Sikora.

Foto: Badgalerie